Skip to main content

Multifunktionsdrucker Test

In unserem Multifunktionsdrucker Test haben wir uns das Ziel gesetzt, Transparenz und Vergleichbarkeit zu schaffen. Das Angebot an Multifunktionsdruckern ist riesig und die Daten sind in den Shops oft gemischt oder nicht ganz klar ausgedrückt. Das macht es schwer sich eine Übersicht zu verschaffen. Genau dabei helfen unser Multifunktionsdrucker Vergleich sowie die Multifunktionsdrucker Testerichte.

Bewertungskriterien beim Multifunktionsdrucker Test

multifunktionsdrucker test
Durch die Kombination von Drucker und Scanner hat ein Multifunktionsgerät ganz schön viele Eigenschaften, auf die es zu achten gilt. Wir haben die wichtigsten Eigenschaften zusammengefasst und mit einem Punktesystem von 1 bis 10 bewertet. Dabei haben wir uns bewusst gegen eine Endnote über eine prozentuale Gewichtung der Kriterien entschieden, da die Bedürfnisse zu individuell sind und jeder seine eigenen Prioritäten hat. Stattdessen werden alle Kriterien im gleichen Maße für die Endnote gewichtet.

Folgende Kriterien werden bewertet:

Druck-Qualität / Scan-Qualität

Die jeweilige Auflösung des Druck- und Scanmoduls werden immer in der Einheit DPI (Dots per Inch -> Pixel pro Zoll) angegeben und sind ausschlaggebend für die Qualität.

Grundsätzlich gilt. Hohe Auflösung = hohe Qualität. Es lohnt sich also immer ein Blick auf die Auflösung, die wir stets in die Details mit aufnehmen.
Einige Hersteller machen leider keine genauen Angaben – achten Sie bei Werten wie „bis zu XXX DPI“ bitte darauf, dass dies der Maximalwert ist, der für Ihre Anwendungszwecke eventuell gar nicht erreicht wird.

Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit beschreibt wie wahrscheinlich es ist, dass Sie mit dem Gerät gut zurechtkommen werden. Dazu gehören sowohl die Installation des Multifunktionsdruckers als auch die Verwendung im Alltag. Anwendungsfehler sind bei schlecht bedienbaren Geräten vorprogrammiert und lästig. Auf Hilfe vom Support angewiesen zu sein, ist noch lästiger.

Besonders im Bürobetrieb ist eine gute Bedienbarkeit bei den Grundfunktionen Pflicht, da viele der Anwender eher Laien sind. Für den Heimbetrieb ist schon etwas weniger problematisch, wobei es schade ist wenn nützliche Features aufgrund von schlechter Bedienbarkeit übersehen werden.

Laufende Kosten

Zu den laufenden Kosten werden insbesondere die Druckkosten pro Seite gewertet. Die Bewertung bezieht sich auf den Best-Case (sehr günstige Patronen = 10 Punkte) und den Worst-Case (sehr teure Patronen = 0 Punkte). Auch der Stromverbrauch im Standby-Betrieb spielt eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Preis-/Leistung

Dieses Kriterium kann man als Gesamtnote im Verhältnis zum Preis betrachten. Berücksichtigt werden hier alle möglichen Merkmale und Eigenschaften der getesteten Multifunktionsdrucker. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ein wichtiges Kriterium für Leute, die viel Leistung für wenig Geld wollen. Aber auch wenn der Preis nicht so wichtig ist hilft dieses Kriterium die Gesamtleistung in Korrelation zu anderen Geräten abzuschätzen.


Merkmale, die nicht in die Bewertung der Multifunktionsgeräte eingeflossen sind

Es gibt einige Merkmale, die nicht bewertet wurden und auch nicht in das Preis-Leistungsverhältnis fließen. Mehr darüber können Sie in unserem Multifunktionsdrucker Vergleich lesen.