Skip to main content

Wissenswertes

Multifunktionsdrucker erobern immer mehr private aber auch geschäftliche Büros und sorgen als Unterstützung dafür, dass mit Hilfe von einem Gerät gleich verschiedene Aufgaben bewältigt werden können. Interessante Fakten und Hinweise rund um den Multifunktionsdrucker lassen sich in unserem Bereich „Wissenswertes“ finden.
  • Von Multifunktionsdruckern wird immer dann gesprochen, wenn das Druckergerät gleich mehrere Funktionen in sich vereint. Das heißt, es kann mindestens drucken und scannen aber auch kopieren und faxen sind möglich.
  • Interessant zu wissen: Wenn ein Multifunktionsdrucker mit GDI ausgestattet ist, dann kann er in erster Linie mit dem Betriebssystem Windows kommunizieren. GDI bedeutet nämlich, dass das Betriebssystem den Druck berechnet und dann die Befehle an den Drucker sendet. Bei PCL hingegen übernimmt der Drucker die Berechnung des Drucks. Dadurch sind PCL Drucker meist kompatibler und laufen auch unter Linux.
  • Im Preisvergleich lässt sich bares Geld sparen – die besten Multifunktionsdrucker gibt es bei verschiedenen Anbietern zu unterschiedlichen Preisen. Daher kann es Sinn machen, die Preise und auch die Funktionen der Modelle zu vergleichen.
  • Mit Hilfe einer LAN-Schnittstelle kann der Drucker auch agieren, ohne mit einem bestimmten Computer verbunden zu sein. Er muss lediglich ans Netzwerk angeschlossen werden, z.B. den Router. Das hat den Vorteil, dass so von überall aus dem Büro mit dem Drucker kommuniziert werden kann. Mit WLAN geht das sogar kabellos.
  • Viel Platz für Papier – die meisten Multifunktionsdrucker sind so konzipiert, dass in dem Papierfach wenigstens 500 Blatt Platz finden. Das erspart jede Menge Zeit und Ärger, weil das Papier nicht dauernd aus ist.

Entdecken Sie in unserem Bereich „Wissenswertes“ jede Menge spannende Fakten rund um die Multifunktionsdrucker.